Social Media  


   
  • images/slider/1.jpg
  • images/slider/10.jpg
  • images/slider/11.jpg
  • images/slider/12.jpg
  • images/slider/13.jpg
  • images/slider/9.jpg
   

TuS 1947 Radis - ZHC Grubenlampe 23:27 (11:13)

 

                                                                   Freie Presse 13.09.2016

 

Wer hätte das nach einer solchen letzten Saison gedacht. Nach dem starken Comeback im Heimspiel gegen Aschersleben und dem absolut verdienten Punktgewinn gewinnen unsere Jungs von der Ersten absolut verdient beim TuS 1947 Radis mit 23:27!

Gestützt auf eine sehr gute Abwehrleistung (23 Gegentore auswärts sprechen eine deutliche Sprache) führte uns Team über die komplette Spielzeit und siegte am Ende hoch verdient!

Wie schon im Spiel gegen Aschersleben, ragte offensiv ein mal mehr Adam Krejcirik mit sehr starken 13 Toren heraus! Aber auch der Rest des Teams bot sowohl in Angriff als auch Abwehr eine sehr starke Vorstellung!

Mit nun 3:1 Punkten gelingt unseren Jungs der beste Saisonstart seit Zugehörigkeit zur Mitteldeutsche Handball Oberliga. Gleichzeitig hat unser Team aber auch das schwerste Auftaktprogramm seit dieser Zeit.

Nun gilt es für Trainer und Team die Konzentration hoch zu halten. Es steht ein spielfreies Wochenende an, ehe es in 2 Wochen zur HG Köthen geht.

Vielleicht gelingt auch dort ein Überraschungscoup. Wenn nicht geht die Welt auch nicht unter. Die 3 Punkte auf der Habenseite sind schon mal Gold wert im Kampf gegen den Abstieg!

   

Countdown ZHC I  

Auswärtsspiel bei SV Koweg Görlitz

22.04.2018 - 16:30 Uhr

Sonntag

Countdown
abgelaufen


Seit

   

Jugendinfo  

   
© 2017 ZHC Grubenlampe