ZHC III - HC Glauchau-Meerane IV 25:18

Unsere dritte Vertretung siegt im Heimspiel gegen die vierte Mannschaft des HC Glauchau-Meerane und steht somit auf dem 1.Platz in der Kreisliga!

Starker Sieg unserer Dritten Mannschaft gegen die Männer aus GC/M!!! Stark auch weil es das Spitzenspiel dieses Spieltages war.

Jack hatte seine Truppe als Trainer im Griff, seine taktische Vorbereitung half uns über das komplette Spiel, das es am Anfang zu einem Abtasten kam, war nur logisch, doch die ZHC Oldies packten kurz vor der Halbzeit den Dampfhammer aus und brachten es auf eine 6 Tore Führung!

Das war ein tolles Gefühl, doch Nachlassen gab es für uns nicht, ausser, ja ausser wenn sich einer unserer Jungs verletzt. Da stockte allen der Atem. Florian knickte das Knie weg ohne Gegnereinwirkung, er hatte einen Ball erkämpft und dann passierte die schwere Verletzung. Der Arzt und Floh werden uns auf dem laufenden halten, von uns alles Gute und eine schnelle Genesung schon jetzt!

Das wir, auch gerade für Floh nix mehr anbrennen lassen wollten war klar, wir wollten gewinnen, wir haben gewonnen! Nicht nur Halbzeit 1, sondern auch Halbzeit 2, zwar nur mit einem Tor, doch das macht nichts, denn wir grüßen wieder von der Tabellenspitze!

Danke an Sprotti, Meichsner, Floh, Kante, Op Jens, Harry, Ott, Georg, Rietzer, Michman und Franky

   
© 2017 ZHC Grubenlampe